Aktuelles

Joachim Stamp zum Thema Ankerzentren

"Seit Wochen wirbt Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für seine Idee, Flüchtlinge in so genannten Ankerzentren unterzubringen. Der Minister braucht dafür die Unterstützung der Länder. Aus NRW kam am Mittwoch (06.06.2018) eine endgültige Absage. "Wir brauchen...

mehr lesen

Joachim Stamp zum Fall Susanna

"Zum Fall der ermordeten 14-jährigen Susanna sagt Joachim Stamp, Integrationsminister in NRW: "Wir müssen sehen, dass diejenigen, die straffällig sind, des Landes verwiesen werden."" schreibt das ZDF Morgenmagazin zu Ihrem Interview mit Joachim Stamp.   Den...

mehr lesen

Landesregierung unterstützt die Vielfalt von Familien

Rund 1,8 Millionen Familien leben in Nordrhein-Westfalen - Familien nach traditionellem Modell, Patchwork-Familien, alleinerziehende Mütter und Väter oder Regenbogenfamilien. „Familien, in denen Liebe, Geborgenheit und Werte vermittelt werden, sind die beste Grundlage...

mehr lesen