„Seit Wochen wirbt Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für seine Idee, Flüchtlinge in so genannten Ankerzentren unterzubringen. Der Minister braucht dafür die Unterstützung der Länder. Aus NRW kam am Mittwoch (06.06.2018) eine endgültige Absage. „Wir brauchen hier kein Pilotprojekt zu den Ankerzentren“, sagte Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) dem WDR.“ schreibt der WDR zu seinem Artikel mit Joachim Stamp.

 

Den ganzen Artikel finden Sie hier.