„In dem Skandal um mehr als tausend zu Unrecht bewilligte Asylanträge in der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) fordert NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) einen Untersuchungsausschuss im Bundestag.“ schreibt der WDR zu seinem Interveiw mit Joachim Stamp

 

Den ganzen Beitrag finden Sie unter: Stamp fordert U-Ausschuss in BAMF-Affäre